Kategorien
Allgemein Fortbildungen Kursleitung/Didaktik/Methodik Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

Blended-Learning konzipieren und durchführen – Vorteile von Präsenz und digital optimal verbinden

Dozent: Sonja Schwirkmann

Was, um Himmels Willen ist „Blended Learning“? Wozu benötige ich es? Wie konzipiere ich einen eigenen Kurs im Blended Learning-Format? Diese Fragen wollen wir in diesem Workshop mit Spaß, Tipps, Tricks und Ideen gemeinsam beantworten.
Sie lernen:

  • die geeigneten digitalen Ressourcen auszuwählen
  • … und diese zu organisieren, zu schützen und zu teilen
  • unsere Lehre mit Hilfe digitaler Geräte und Materialien effizient zu planen und zu gestalten
  • Differenzierung und Individualisierung für die TN zu realisieren,
  • die TN aktiv einzubinden,
  • Lernbegleitung zur individuellen Förderung der TN einzusetzen,
  • selbstgesteuertes Lernen der TN zu ermöglichen und zu unterstützen sowie
  • Lernstandserhebungen zu konzipieren und einzusetzen.

Als Ergebnis werden Sie einen eigenen kleinen Kurs im Blended Learning-Format entwickelt haben. Zur Vorbereitung auf diese Veranstaltung machen Sie bitte die folgende Übung: https://learningapps.org/display?v=pr3x2x47322

Zur aktiven Teilnahme benötigen Sie

  • einen Windows-PC oder-Laptop bzw. iMac oder MacBook
  • mit integrierter (also im Gerät eingebauter) Kamera bzw. externer (also zum Anschließen) Kamera
  • mit Headset (also zum Anschließen) bzw. notfalls (jeweils entweder integriertem oder externem) Mikrofon und Lautsprechern

Die Höchstteilnehmendenzahl beträgt 12 Personen.

Die Fortbildung findet über Zoom Education statt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zum virtuellen Klassenraum. Falls Sie noch nicht mit Zoom gearbeitet haben, finden Sie hier weitere Infos und hier können Sie einem Zoom-Testmeeting beitreten

In diesem Kurs werden folgende Kompetenzbereiche in Anlehnung an den DigCompEdu abgedeckt: Berufliches Engagement, Digitale Ressourcen, Lehren und Lernen, Evaluation, Lernendenorientierung, Förderung der digitalen Kompetenz der Lernenden.

Auf Sie freut sich Ihre Trainerin: Sonja Schwirkmann ist freiberufliche E-Trainerin, Bildungsberaterin und Dozentin. Sie ist Mitglied im dvb Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung und im bvob Berufsverband für Online Bildung

Dieser Kurs ist Bestandteil der Umsetzung des „Digitalpakets Weiterbildung“ und findet im Rahmen der Weiterbildungsoffensive WEITER.mit.BILDUNG@BW des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg statt.

Kurs-Nr. Z9221708 (Mannheimer Abendakademie)
Termin: Fr., 14.10.2022, 09:30 – 16:45 Uhr
Ort:Zoom
evtl. Raum, falls bekannt
Gebühr:kostenfrei
max. Teilnehmerzahl
Ggf. Anmeldung bis….

Anmeldung: https://www.abendakademie-mannheim.de/service/fuer-kursleitende/kurs/Blended-Learning-konzipieren-und-durchfuehren/Z9221708#inhalt